Startseite - Willkommen

Willkommen im Ökumenischem Kirchenladen in Aschaffenburg!

Wir sind umgezogen! Seit Juli 2021 finden Sie uns im Rossmarkt 30 in Aschaffenburg.

Wir haben auch unseren Namen geändert, da wir dann nicht mehr auf dem Gelände der ehemaligen Heyland`s Brauerei ansässig sind.

Wir heißen nun: "Sinnschätze - Ökumenischer Kirchenladen. Geschenke und Gespräche mit Sinn"

 

Corona-Bedingungen:

Auch wir unterliegen den allgemein für den Einzelhandel gültigen Regeln. Im Moment ist in bayerischen Einzelhandelsgeschäften kein Impf- oder Genesenennachweis notwendig.

Für (Seelsorge-)gespräche kommen Sie einfach in den Laden, unsere Mitarbeitenden haben für jede und jeden ein offenes Ohr. Für ungestörte Gespräche auch außerhalb der Ladenöffnungszeiten kontaktieren Sie bitte die Ladenleiterinnen:

Eva Meder-Thünemann, Gemeindereferentin Tel. 015221771557

Ulrike Gitter, Pfarrerin Tel. 06026 5013990

Falls Sie uns nicht gleich erreichen, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht, wir rufen gerne zurück.

 

Unsere Mitarbeitenden liegen uns sehr am Herzen. Im Herbst 2021 haben wir einen gemeinsamen Nachmittag in Schmerlenbach genossen und uns von der Ausstellung "Pfade der Poesie" anregen lassen.


Am 3. Juli haben wir unseren Laden mit einem Gottesdienst auf dem Rossmarkt-Plätzchen eröffnet.

Stellvertretender Dekan Florian Judmann, stellvertretende Dekanin Birgit Niehaus, Eva Meder-Thünemann, Pfarrerin Ulrike Gitter feiern einen Gottesdienst vor dem Laden.